WELPENKURS

DEIN WELPE ZIEHT EIN - WAS NUN?

Die Welpenzeit ist die Basis für ein weiteres entspanntes Zusammenleben. 

Die Zeit von der Geburt bis zur 8. Woche ist die wichtigste Phase im Leben eines Welpen, d.h.  ein Großteil der Sozialisation  findet schon beim Züchter statt. Aber auch die ersten Wochen beim neuen Besitzer sind noch wegweisend für das ganze weitere Leben. Umso wichtiger ist es, dass der Mensch sich ausreichend Wissen und Fähigkeiten in einem Welpentraining aneignet, um seinen Welpen weiterhin in seinen nächsten Lebensphasen gut zu begleiten. So entsteht eine vertrauensvolle Basis, wichtig für eine gute Bindung zwischen Mensch und Hund.

 

Der Kurs richtet sich an die Hund / Mensch Teams, die jenseits des klassischen Gruppenunterrichts trainieren möchten. Mein Anliegen ist es euch im Alltag zu unterstützen, in privaten und öffentlichen Situationen, außerhalb der jeweiligen Trainingssituation auf dem Hundeplatz. Neben dem häuslichen Management möchte ich euch über das Basistraining hinaus ( Sitz / Platz / Bleib/ Grundgehorsam) sowohl im Einzel- als auch in Kleingruppen Tipps und Wissen an die Hand geben für Situationen, mit denen man im Alltag oftmals gar nicht rechnet. Diese können einen schnell stressen und vielleicht sogar Sorgen bereiten. 

 

Aus diesem Grund ist es mir umso wichtiger, im Einzeltraining zu arbeiten  oder mit sehr kleinen Gruppen, die aus höchstens 4 Mensch / Hund Teams bestehen. So kann ich mich individuell auf euch und die Bedürfnisse eures Welpen einstellen. Von Beginn an lege ich mein Augenmerk mit euch gemeinsam auf die Problemprophylaxe in alltäglichen Situationen und darauf den Welpen langsam und dosiert an bestimmte Übungen und Umweltreize heranzuführen

 

Die Welpenschule in der Gruppe besteht aus 8 Trainingseinheiten, wobei die erste Trainingseinheit aus einer individuell vereinbarten Einzelstunde besteht. In dieser Stunde stehe ich euch individuell für alle Fragestellungen rund um die Welpenerziehung  zur Verfügung. Die Grundlagen des Lernverhaltens  sowie Fragen zur Körpersprache des Hundes werden in dem Unterricht ebenfalls nicht zu kurz kommen. Danach seid ihr und euer Welpe gut vorbereitet in den wöchentlichen Kurs zu wechseln.

 

Der Kurs richtet sich an Welpen bis zur ca. 18. Woche.

 

Lerninhalte Welpenalltag:

 

  • wie biete ich Schutz

  • Körpersprache Mensch & Hund

  • Beißhemmung

  • Orientierung am Halter

  • Laufen an lockerer Leine

  • Aufbau des Rückrufsignals

  • das “Aus lassen” von Objekten

  • entspannte Toleranz von Berührungen

  • Ruheübungen / Deckentraining

  • Sitz / Platz / Bleib

  • Medical Training

Kontaktiere mich gerne unverbindlich telefonisch oder per Anfrageformular.

Ich freue mich auf Dich und deinen Welpen!

  • Teilnehmer*innen

    Gruppe 2-4 Hund / Mensch Teams

       

    Einzeltraining 

  • Kosten

    Gruppe: 95€ / 8 x je 45 Minuten

     

    Einzelstunde: 45€ / 45 Min 

    Paket: 5 Termine für 200€

  • Termin

    Gruppe: Immer Sonntags

    10 Uhr 

    Ort nach Absprache

     

    Einzeltraining auf Anfrage 

Wenn du im Einzeltraining direkt 5 Termine je 45 Minuten bei mir buchst, kostet dich jedes Training nur 40,- Euro ( gesamt : 200,- Euro statt 225,- Euro )

Paket buchen:

Bei einem späten Einstieg in den Kurs können in Absprache auch weniger Stunden gebucht werden, da der Hund sonst zu alt für den Besuch des Kurses würde. Außerdem kannst du jederzeit neben einem Gruppentraining einzelne Einzelstunden bei mir dazu buchen. 

KONTAKT

caro@pfoten-training.de

Tel.: 0163 6248150

  • Instagramaccount von Pfoten-Training